Eichhörnchen versucht Menschen zu verstehen…

DAYDIVE | Eichhörnchen versucht Menschen zu verstehen

In einem Chatwechsel mit einer Freundin kam das Thema Burnout auf. Burnout entsteht wenn man ja sagt und nein meint. Ich glaube, Burnout kriegen nicht immer mehr Leute sondern immer mehr Leute entdecken Burnout als gesellschaftlich anerkannte Entschuldigung. ENT-SCHULDIGung für ihren Unwillen, eigene Entscheidungen zu treffen und deren Konsequenzen – negativ wie positiv – zu tragen. Ein Muster, das die Menschheit für sich entdeckt und akzeptiert hat.

Sind wir nicht alle in Mustern gefangen?

Wenn man die Menschheit komplett abstrahiert, dann mutiert das “normale” Leben eigentlich zu einer sehr grotesken Maske.
Was ich damit meine wird klarer wenn du die Menschen aus der Sicht eines Eichhörnchen anschaust. Mal ein Eichhörnchen mit finanziellen Problemen, Existenzangst oder Frust über zu viel angefutterten Speck gesehen?

Steine, wir brauchen mehr Steine!

Menschen stellen Steine aufeinander, um übereinander wohnen zu können. Produzieren irgendwo Lebensmittel und karren die Lebensmittel zwischen die aufgetürmten Steine, weil zwischen den Steinen kein Essen mehr wächst.

Noch mehr Steine!

Und dann müssen sie noch mehr Steine aufeinander stellen, wo die Leute täglich hin laufen, um irgendwas zu machen, damit das Essen zwischen die Steine kommt und da es zu viel Essen ist, müssen sie dafür sorgen, dass die Menschen von einem bestimmten Haufen das Essen nehmen. Da steht dann Edeka, Rewe oder Aldi auf dem Haufen.

Du musst jetzt in dem anderen  Steinhaufen sein!

Jetzt stehen links Steine für den Abend und jeden 6.+7. Tag. und für den Rest der Woche (wenn es hell ist) stehen rechts auf der anderen Seite der Steinwüste Steine aufeinander, wo die Menschen tagsüber hinrasen. Und alle machen das zur gleichen Zeit, so dass keiner mehr durchkommt. Und derweil sind die anderen Steine leer.

Bist du zu dumm oder Farbenblind?

Damit die schneller laufen können, machen sie auch überall schwarze Steine hin und walzen alles platt. Dann malen sie Striche drauf und dann bewegen die einen sich rechts und die in die andere Richtung links.
Und jetzt kommt es: Über den Steinen sind bunte Lichter und die Menschen bewegen sich nur bei bestimmten Farben!

Und wenn sich einer bei der falschen Farbe bewegt, dann muss er buntes Papier abgeben. Tut er das nicht oder kann er es nicht, dann sind da in einem anderen Steinhaufen Leute, die den da für eine bestimmte Zeit reinsetzen. Der darf dann nicht mitspielen und muss eine Auszeit nehmen. Kommt er da wieder raus, muss er wieder hin und her laufen und buntes Papier sammeln.

Das klingt jetzt komisch, aber…

In dem einen Steinhaufen kriegst du buntes Papier fürs Stillsitzen und in dem anderen Steinhaufen nicht. Bleibst du in dem Steinhaufen, in dem du bist wenn es dunkel ist, und gehst nicht in einen anderen Steinhaufen, wenn es hell wird, dann kommst du in einen dritten Steinhaufen oder musst eine bestimmte Anzahl bunten Papieres abgeben. Wer soll da noch durchsteigen!

Ich muss ans Meer.

Hast du soundsoviele Tage im Tagessteinhaufen gesessen, darfst du ein paar Tage in deinem Nachtsteinhaufen bleiben oder woanders hin fahren, wo es auch wieder Steinhaufen + buntes Papier gibt. Und da gibt es was, was ich nicht verstehe. Die Menschen sind da total glücklich und laufen da aber trotzdem wieder weg, zu dem großen Steinhaufen-Buntes-Papier-Spiel.

Hat jemand keine Lust dazu und bleibt einfach glücklich am Strand, kommen Leute und sammeln den ein. Das Ergebnis ist das gleiche wie wenn man sich bei der falschen Farbe bewegt…

Ganz ehrlich, warum schießen die Eichhörnchen nicht längst auf uns?!?

Ich sitze Zuhause. Durch die Bäume schaut das Meer bis zum Horizont. Der Himmel ist blau, die Sonne Scheint, es ist Short & T-Shirt-warm, die Palmen wiegen ihre Blätter im Wind, die Meeresbrise schmeckt leicht nach Salz. Ich kann hier einfach besser arbeiten.

Nur manchmal mutiere ich zum fassungslosen Eichhörnchen. ☀️🌴🐿

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.